Logo des Rachel Carson Center

Rachel Carson Center

Das Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft (RCC) ist das weltweit größte Forschungszentrum für die Umweltgeisteswissenschaften. Es wurde 2009 als Teil der Ludwig-Maximilians-Universität München gegründet und unterhält eine enge Partnerschaft mit dem Deutschen Museum.
Mehr als 300 Professorinnen und Professoren und über 150 Studierende und Promovierende aus mehr als 40 Ländern der Welt haben hier zu Themen wie Umwelt- und Klimaschutz geforscht.
Das RCC verfügt über eigene Publikationsreihen, organisiert Ausstellungen und bietet zahlreiche, vielfach öffentliche, Veranstaltungen an. Hierzu gehören z.B. die Green-Visions-Serie mit Umweltfilmen und die Tuesday Discussions mit Umweltexperten.
Das Digitale Portal des Centers www.environmentandsociety.org – mit Blogs, Publikationen und virtuellen Ausstellungen – wurde von mehr als einer Million Nutzer aufgesucht.

https://www.carsoncenter.uni-muenchen.de/index.html