Logo des Kommunalreferats

Kommunalreferat

Das Kommunalreferat ist zuständig für die städtischen Immobilien (einschl. Geodatenservice) sowie für die Eigenbetriebe Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM), Stadtgüter München (SgM), Markthallen München und die städtische Forstverwaltung (FV).
Die Klimaschutzaktivitäten des Kommunalreferats sind Teil des stadtweiten IHKM und werden in einem referatseigenen Klimaschutzbericht veröffentlicht.
Der AWM veröffentlicht seit 2012 alle zwei Jahre einen Nachhaltigkeitsbericht nach den GRI-Richtlinien und veranstaltet regelmäßige Nachhaltigkeitskonferenzen.
Sieben der zehn landwirtschaftlichen Betriebe der SgM werden nach den Kriterien des ökologischen Landbaus bewirtschaftet.
Die FV bewirtschaftet mehr als 5.000 ha nach FSC bzw. Naturland zertifizierten Wald.
Im Auftrag des Kommunalreferats setzt das Baureferat zahlreiche Klimaschutzmaßnahmen in Gebäuden um.
Anlagen zur Produktion erneuerbarer Energie umfassen derzeit 37 PV-Anlagen (2 MWp) und 2 Biogas-Anlagen (1,3 MWp).

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kommunalreferat.html