16. März, 2021

Deutschland macht ein Update: München Cool City ist mit dabei – und Sie?

Aktion UpdateDeutschland

Bei der Aktion UpdateDeutschland kommen alle Bürger*innen zusammen, die mit anpacken und etwas zur Lösung zukünftiger Herausforderungen beitragen wollen. Von der Bürgermeisterin über den Startup-Gründer bis hin zur Einzelperson mit kreativen Ideen vernetzen sich alle, um Hand in Hand innovative Lösungen für Aufgaben zu entwickeln, die von den verschiedensten Herausforderungsgeber*innen eingereicht werden.

Auch die Klimaschutzkampagne München Cool City ist mit dabei, wenn diese Aufgaben gestellt und gemeinsam angepackt werden: beim digitalen 48h-Sprint von UpdateDeutschland vom 19.-21. März 2021.

Als eine Herausforderungsgeberin der Aktion hat sich München Cool City im Themenfeld „Klimaneutrale, lebenswerte Zukunft – Mobilität und Verkehr“ für die Frage „Wir können wir die Stadtgesellschaft verstärkt zum Umstieg auf nachhaltige Mobilitätsformen motivieren – trotz der aktuellen, durch die Corona-Pandemie erschwerten Situation?“ entschieden und erhofft sich kreative Lösungen und Denkanstöße, wie Menschen angesprochen, motiviert und aktiviert werden können, um die Münchner Klimaschutzziele zu erreichen.

Neben München Cool City sind bei UpdateDeutschland eine Vielzahl weiterer starke*r Partner*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft am UpdateDeutschland beteiligt; die Schirmherrschaft hat sogar das Bundeskanzleramt übernommen. Jede*r ist aufgerufen mitzumachen – Seien also auch Sie dabei, wenn ein Update für Deutschland entwickelt wird.

Alle Informationen zur Anmeldung samt Anmeldefrist, zur Idee von UpdateDeutschland und zu den vielen Partner*innen gibt es auf der Website updatedeutschland.org.